Daniel Bechinger

Dipl. Pflegefachmann HF Psychiatrie: Burnout, Depression, Ängste (W451531)

Life Kinetik® Trainer

 

bechinger@hin.ch

«Empathisch, praktisch, gut.»

Aufgewachsen bin ich in einer Grossfamilie mit vier Geschwistern und sozial und therapeutisch arbeitenden Eltern aus verschiedenen Kulturen. Diese Umfeldfaktoren haben nach meiner 12 jährigen Schulzeit, mit einer zuletzt parallel erfolgten Ausbildung zum Industriemechaniker, wohl auch dazu geführt, dass ich nach einer sehr langen Reisezeit in das Feld der Psychiatrie eingestiegen bin.

Aber was hat nun der Industriemechaniker mit dem Psychiatriepfleger gemein? Nun, eine feine und saubere Schweissnaht ist das Produkt einer ruhigen, klar geführten Hand und einem umfassenden Wissen um die Materialbeschaffenheit. Und was wünschen sich Menschen mehr, die sich in einer Not befinden, sei es aufgrund einer seelischen Erkrankung, ein schwieriger und nicht integrierbarer Lebensabschnitt oder einer Suchtthematik? Einfühlungsvermögen, Klarheit, Wissen um Zusammenhänge, die zu einer Notenge führen können. Verständnis für die «Materialbeschaffenheit» des Menschen, was das geistig-seelische und körperliche Geflecht beinhaltet und das Wissen wie schnell wir als Menschen aus dem Gleichgewicht fallen können, den Boden verlieren und damit oftmals auch aus den sozialen Zusammenhängen herausfallen. Und ohne diese, und vor allem ohne diese, geht es meines Erachtens nicht. Der Mensch braucht ein Gegenüber. Er braucht Schweissnähte, die ihn wieder in die sozialen Bezüge einbinden. In gewissen Situationen braucht es ein hoch professionelles Gegenüber. Ich bin überzeugt, dass ich dieses in einer vorübergehenden Phase sein kann. Ein wichtiges Element, das Unterstützung und Begleitung bieten kann durch SuvO – durch Support vor Ort.

In den letzten 20 Jahren habe ich mir vertiefte theoretische und praktische Kenntnisse in allen Feldern der Psychiatrie angeeignet. Von der Kinder- und Jugendpsychiatrie bis zur Gerontopsychiatrie. Ambulant und stationär. Im direkten Klientenkontakt und in Leitungsfunktionen. Diese vielfältigen Erfahrungen sollen nun in die ambulante Betreuung und Unterstützung einfliessen. Hier verorte ich einen grossen Nachholbedarf. Ich erlebe vom Medikamentenmissbrauch bis zur psychiatrischen Drehtürenbetreuung viele Behandlungsbegleitungen, die optimiert werden können und die auch finanziell ein Sparpotential aufweisen.

Mit der Zusatzausbildung zum Life Kinetik® Trainer steht mir ein Instrumentarium zur Verfügung, das einen äusserst effektvollen Einfluss hat. Persönlich finde ich meinen Ausgleich im Ballsport, in verschiedenen Spielformen und last but not least bedeutet mir mein Hund sehr viel.

 

 

 

 

Hallo, ich bin Dascha und bin Daniels treue Begleiterin.