Jörg Hipp

Dipl. Pflegefachmann HF Psychiatrie

« Der Alter lehre nicht die Fische fliegen! Es wär' ihm nützer, wenn er schwimmen lernte.»

Ich bin Jörg Hipp und bin 1979 in Deutschland in einem kleineren Ort im Süden geboren und aufgewachsen. Mit 16 Jahren war ich das erste mal in Zürich und fand es die tollste und schönste Stadt der Welt, dass ich 6 Jahre später, nachdem ich meine Ausbildung als Krankenpfleger absolviert habe, nach Zürich zog. Hier habe ich in verschiedenen psychiatrischen und sozialpsychiatrischen Institutionen gearbeitet bis ich jetzt seit Juni 2021 mich für die Selbstständigkeit als freischaffender Pflegefachmann entschieden habe.

 

Bevor ich meine eigene Familie gründete, habe ich viel Tennis, Tischtennis, Badminton, Squash und Fussball gespielt. Mit meiner Familie bin ich gerne in der Natur, im Wald, am Meer oder auch im Zoo. Was mir immer geblieben ist in allen Lebenslagen, wo auch meine Leidenschaft hingehört, ist das Fischen. Ich fische fürs Leben gerne und gehe auch regelmässig in Zürich zum Fischen.

 

Meine Freunde und Familie beschreiben mich als geduldiger, treuer und liebenswerter Mensch. Ich nehme mir gerne Zeit für die Menschen und Umgebung und beobachte viel, bevor ich handle oder wichtige Entscheidungen treffe. Mir ist es wichtig, eine wohlwollende, und ruhige Umgebung in meiner Arbeit und in den Beziehungen zu schaffen. Meine jahrelange Erfahrung mit unterschiedlichen Menschen aus allen Kulturen gibt mir die Möglichkeit, auf verschiedene und komplexe Situationen schnell zu reagieren und mich rasch anzupassen oder zu handeln. Die Arbeit als Pflegefachmann hat mir genau wegen der abwechslungsreichen und spannenden Begegnungen immer zugesagt.